Das Plakatmotiv der PLAYMOBIL-Ausstellung © Conny Koeppl, kasperkoeppl gbr Das Schloss im Grünen © I.E. Fischer Museum und Forum Schloss Homburg in der Abenddämmerung © I.E. Fischer

Die Kraniche kommen – Finissage zur Sonderausstellung „Zug der Kraniche“

Zum Abschluss der Sonderausstellung „Zug der Kraniche – Flügelschläge zwischen Natur, Kunst und Kultur" entführt ein Vortrag des Naturfotografen Dieter Damschen Sie noch einmal in die faszinierende Welt der Kraniche.

Sonntag, 10.02.2019, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kraniche bei der Rast © Dieter Damschen Kraniche bei der Rast © Dieter Damschen
Kraniche bei der Rast © Dieter Damschen

Seit September 2018 ist in der Neuen Orangerie des Museum und Forum Schloss Homburg die Sonderausstellung „Zug der Kraniche – Flügelschläge zwischen Natur, Kunst und Kultur" zu sehen. Das Spektrum der Ausstellung reicht vom Kranich in der Natur über dessen Rolle in der Bildenden und Angewandten Kunst sowie in der Literatur bis zum Kranich als Friedenssymbol und Werbeträger bzw. Wappentier.

Die Finissage am 10. Februar legt den inhaltlichen Fokus auf naturwissenschaftliche Aspekte. Im Mittelpunkt steht der audiovisuelle Vortrag des Naturfotografen Dieter Damschen aus dem niedersächsischen Waddeweitz, der neben seinen teilweise preisgekrönten Aufnahmen von Kranichen auch Blicke hinter die Kulissen eröffnet und Informationen über die faszinierenden Vögel mit Anekdoten zur Entstehung der Bilder kombiniert. Die Aufnahmen der „fotografischen Reise durch Europa" stammen aus dem Winterquartier der Kraniche in Spanien, von ihrem Frühjahrszug nach Skandinavien sowie aus den Norddeutschen Brutgebieten und den Ansammlungen im Herbst in Mecklenburg-Vorpommern.

Darüber hinaus gibt Christoph Buchen, NRW Vertrauensmann für Vogelschutz im Oberbergischen Kreis, Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zum Thema Kranich.

Programm:
13:00 – 14:30 Uhr, Neue Orangerie
Fragen zum Kranich beantwortet Christoph Buchen, Morsbach,
NRW Vertrauensmann für Vogelschutz im Oberbergischen Kreis;
parallel dazu werden Origami-Faltkraniche aus der Ausstellung verschenkt

14:30 – 15:30 Uhr, Museumsfoyer
„Unterwegs mit Kranichen – eine fotografische Reise durch Europa"
Bildervortrag mit dem Naturfotografen Dieter Damschen

Während des ganzen Nachmittags gibt es Angebote zur Origami-Faltkunst für Kinder und Erwachsene

Museumseintritt wird erhoben

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier