Schloss Homburg im Grünen © Ingo E. Fischer Die Sonderausstellung zum Thema FREMD SEIN im White Cube - Max Beckmann: Die Apokalypse Willkommen in Fremdistan - Besuchen Sie den Live-Escape-Room

Besucherinfo & Lageplan

Parken
Auf dem Gelände von Schloss Homburg befinden sich zwei Besucherparkplätze sowie ein Busparkplatz. Personen mit eingeschränkter Mobilität können sich an der Schranke melden. Wir werden Ihnen gerne öffnen. Zwei Behindertenparkplätze liegen direkt hinter Schloss.

Barrierefreiheit
Das Schloss und die darin präsentierte Ausstellung sind leider nicht barrierefrei zugänglich. Der Bau, in dem sich das Foyer, der Museumsshop sowie unsere Räume für Sonderausstellungen und Veranstaltungen befinden sind barrierefrei. Hier sind ein Aufzug und ein barrierefreies WC vorhanden.

Sonstiges
Im Museum bieten wir leichte Klapphocker zur Mitnahme in die Ausstellung an. Die Hocker können gleichzeitig als Gehhilfe verwendet werden und werden nach Ihrem Besuch wieder abgegeben.

Das Mitbringen von Hunden in die Räumlichkeiten des Museums und Forums Schloss Homburg ist leider nicht gestattet. Ausnahme sind Blindenführhunde oder Hunde, die aus gesundheitlichen Gründen zur Betreuung notwendig sind.

Hausordnung
Die Hausordnung ist für alle Besucherinnen und Besucher verbindlich.


Download der Hausordnung als pdf-Datei

Download der Karte des Schlossareals als pdf-Datei

Vergrößerte Ansicht

Karte des Schlossareals © Balduin Allroggen
false